Bitte aktiviere Cookies in deinem Browser, da sonst der Login nicht funktioniert

Independent Starfleet - Star Trek Chat Rollenspiel

Frequently Asked Questions

● Wer sind wir und was machen wir?

● Wie ist die Struktur der isf.com?

● Was ist ein IRC-Chat Rollenspiel?

● Was ist ein Foren Rollenspiel?

● Welche Laufbahnen und Ränge gibt es?

● Welche Posten gibt es?

● Wie funktionieren die Beförderungen?

● Was Noten? Ich bin doch nicht in der Schule oder?

● Hilfe ich bin neu, das verwirrt mich alles. Was mache ich jetzt?

● Wie sind die Zugangsdaten für den TS-Server?

● Was muss ich beim Avatarupload beachten?

● Wie richte ich meine @independent-starfleet.com Adresse ein?

● Welche wichtigen Ereignisse fanden seit 2001 statt?



Wer sind wir und was machen wir?

Die isf.com ist ein Star Trek  Chat- und Forenrollenspiel. Wir spielen Geschichten im Star Trek Universum entweder als geschriebene Geschichte im Forum oder als Live Geschichte im Chat. Hier ist für jeden Star Trek interessierten was dabei. Und alles was man dafür braucht ist viel Phantasie und etwas Wissen über das Star Trek Universum und interesse sich mit Star Trek Rollenspielen zu beschäftigen.

Sie haben die Möglichkeit die Offiziers- oder die Unteroffizierslaufbahn einzuschlagen. Bei der Offizierslaufbahn absolvieren Sie die Akademie und werden nach bestandener Abschlussprüfung Offizier. Bei der Unteroffizierslaufbahn bekommen Sie nur eine kleine Einweisung und werden dann ins Feld geschmissen. Ich persönlich würde auf jeden Fall die Offizierslaufbahn bevorzugen, da man dort die Chance hat eines Tages Captain oder sogar Admiral zu werden :) .



Wie ist die Struktur der isf.com?

Die Struktur der Independent Starfleet hat sich seit 2001 stetig gewandelt und den Erfordernissen angepasst. Heute steht Zentral die demokratische Grundordnung (Oberkommandowahl) und die Unabhängigkeit einer überwachenden Instanz (JAC) im Mittelpunkt.
Diese Struktur trägt bis heute dazu bei, dass jedes Mitglied gleiche Rechte hat und über Anträge, Wahlen und Mitgliederumfragen direkt oder indirekt mitbestimmen kann.
Dies ermöglicht einen maximalen Spielspaß ohne unangenhme Nebenerscheinungen einer "Diktatur" wie sie aus vielen anderen Rollenspielen bekannt ist.


Struktur

(Zum Vergrößern anklicken)



Was ist ein IRC-Chat Rollenspiel?

Hier könnt ihr einen kleinen Ausschnitt eines Chatlogs der Nimitz sehen:

[22:03:55] * @XO_LtCmdr_DrGaida folgt
[22:04:10] <@XO_LtCmdr_DrGaida> Jorim, du übernimmst die Scanns
[22:04:16] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> Aye
[22:04:23] * +OPS_Lt_Scot steht auf und stellt sich vor das Shuttle
[22:05:31] * +WSS_LtCmdr_Dr_Jorim denkt Sora kommst du mit mir mit?
[22:05:45] * +MED_Lt_Cherub denkt: ja sicher komm ich mit
[22:05:57] * +MED_Lt_Cherub geht auf Jorim zu und hat das Medikit in der Hand
[22:07:16] * +WSS_LtCmdr_Dr_Jorim verschliesst das Shuttle asl ale raus sind
[22:09:21] * +MED_Lt_Cherub denkt: Wohin jetzt?
[22:09:31] <@XO_LtCmdr_DrGaida> Hast du den Kurs, Jo?
[22:09:34] * +WSS_LtCmdr_Dr_Jorim denkt: dort rüber
[22:09:43] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> ja... gehen wir dort entlang
[22:09:44] * +OPS_Lt_Scot sieht zum XO
[22:09:47] * +OPS_Lt_Scot nickt
[22:10:10] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> aber seien sie vorsichtig
[22:10:39] * +MED_Lt_Cherub steht dann hinter Jorim und ist bereit
[22:10:43] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> in etwa 5 Minuten erreichen wir einen Zugang
[22:10:49] * +WSS_LtCmdr_Dr_Jorim geht los
[22:10:58] * @XO_LtCmdr_DrGaida folgt
[22:11:04] * @XO_LtCmdr_DrGaida zieht seinen Phaser
[22:12:21] * +MED_Lt_Cherub hält ebenfalls einen in der anderen Hansd
[22:12:23] * +OPS_Lt_Scot hält seine Hand an seiner Phaser
[22:12:49] <@XO_LtCmdr_DrGaida> Da vorne muss es sein, ein Höhleneingang
[22:13:19] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> ja dort müssen wir rein
[22:13:28] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> dann etwa 1 km unter der erde
[22:14:40] * +WSS_LtCmdr_Dr_Jorim geht in die Höle rein
[22:14:52] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> Höhle
[22:16:19] <+WSS_LtCmdr_Dr_Jorim> dort aber sein sie vorsichtig
[22:16:28] * @XO_LtCmdr_DrGaida erreicht den Eingang
[22:16:40] <@XO_LtCmdr_DrGaida> Empfang ihr Lebenszeichen? Technisch oder psychisch?



Was ist ein Foren Rollenspiel?

Dies ist ein ausschnitt eines Beitrages von Commander Putichikok zum Forenrollenspiel:

'Nunja', sagte Commander Putichikok und legte das PADD zur Seite. 'Es wird sich zeigen ob der Captain mit den Verbesserungen zufrieden ist. Dementsprechend wird auch meine Zufriedenheit ausfallen.' Der Commander sah sich um und erblickte fast überall auf der OPS offene Panelle und nicht funktionsfähige Konsolen. 'Hier muss noch einiges passieren bis die Station voll funktionsfähig ist', dachte er sich. Außerdem hatte der Commander Bedenken wegen der Crew. Es waren fast nur Techniker an Bord. Eine Spezies von Fachleuten, denen er nie recht über den Weg traute. Auch nicht in der Zeit, als er auf der San Fransico Werft arbeitete.
Und das Paradebeispiel an Techniker stand genau vor ihm. Edward Norton war in den Augen des Commanders ein fauler Hund, der es nicht verdient hatte die Abzeichen der Starfleet zu tragen und schon gar nicht als leitender Ingenieur einer ganzen Station zu dienen.
Kurz bevor Commander Putichikok zum nächsten verbalen Schlag gegen Norton ausholen konnte kam der Captain aus dem Turbolift. [...]



Welche Laufbahnen und Ränge gibt es?

Eine Übersicht der Ränge ist hier:

https://www.independent-sf.de/portal/abteilungen/akademie/index.php?link=rangliste


Eine Übersicht der Offiziersausbildung gibt hier:

https://www.independent-sf.de/abteilungen/akademie/index.php?link=ausbildung


Alternativ zur Offizierslaufbahn gibt es die Unteroffizierslaufbahn.
Hierbei durchlaufen sie nur eine kurze Einführung (30-40min) und sind dann sofort Unteroffizier auf einem Schiff ihrer Wahl.



Welche Posten gibt es?

Kommandierender Offizier (CO):

Der Kommandierende Offizier ist der höchste Offizier der Einheit. Er kommandiert das Schiff / die Station und ist verantwortlich für das Wohlergehen der Crew. Bei Erstkontakten ist er der diplomatische Vertreter der Sternenflotte.


Erster Offizier (XO):

Der Erste Offizier ist der Stellvertreter des COs. Er kümmert sich um alle Belange, für die der Kommandant keine Zeit hat und führt die Einheit in seiner Abwesenheit. Des weiteren ist er standardmäßig Außenteamleiter. Er ist das Verbindungsglied zwischen Crew und Kommandant.


Steuermann (CONN):

Der Steuermann ist, wie der Name sagt, der Pilot des Schiffes. Er steuert das Schiff und während Außenmissionen, auch die Shuttles. In Kampfsituationen hält er steten Kontakt zum Maschinenraum um eine reibungslose Flugfähigkeit zu gewährleisten.


Wissenschaftsoffizier (WSS):

Der Wissenschaftsoffizier ist der ranghöchste Wissenschaftler. Er untersteht operativ dem OPS-Offizier und kümmert sich um Auswertung von Sensorendaten, sowie um Analyse von Proben und Experimente.


Taktischer Offizier (TAK):

Der Taktische Offizier ist für die Waffensysteme zuständig. Er bedient Offensiv- und Defensivsysteme und hat Kontrolle über die taktischen Sensoren und Sonden. Oft arbeiten TAK und SEC eng zusammen um die Interne Sicherheit ebenso zu gewährleisten.


Chefingenieur (ING):

Der Chefingenieur der erfahrenste Physiker an Bord. Er beherrscht sein Handwerk wie kein anderer und ist darüber hinaus noch ein erfahrener Techniker. Neben seiner Expertise in Warpfeldtheorie, beherrscht er meist auch noch eines oder mehrere andere Themengebiete.


Cheftechniker (TEC):

Der Cheftechniker ist der erfahrenste Techniker an Bord. Er weiß grundsätzlich wie man was zu reparieren hat und kann auch aus Schrott noch etwas gescheites bauen. Zusammen mit dem Ingenieur führt er den Maschinenraum und kümmert sich um die täglichen Probleme an Bord.


Medizinischer Offizier (MED):

Der Medizinische Offizier ist der erfahrenste Doktor an Bord. Er ist für die körperliche Gesundheit und, zusammen mit dem Counselor, für das Wohlergehen der Mannschaft zuständig. Des weiteren ist der Medizinische Offizier meist auch ein Xenobiologe und kann Fremdspezies behandeln.


Operations Officer (OPS):

Der OPS-Offizier ist für die Koordination auf einem Schiff oder einer Station zuständig. Er kümmert sich um die Sensoren und die Kommunikation und koordiniert Außenteams, die Ressourcen und das Material an Bord und Sensorenbilder.


Sicherheitsoffizier (SEC):

Der Sicherheitsoffizier ist mit der internen Sicherheit betraut. Er kann auf eine große Anzahl von Sicherheitskräften zurückgreifen und führt sie in die Einsätze. Oft arbeitet er mit dem Taktischen Offizier zusammen um interne, sowie externe Sicherheit zu gewährleisten.


Counselor (COS):

Der Counselor ist für die geistige Gesundheit und zusammen mit dem Medizinischen Offizier für das Wohlergehen der Crew zuständig. Der Counselor ist in Psychologie geschult und erster Ansprechpartner für die Crew, sollte sie etwas belasten.



Wie funktionieren die Beförderungen?

Beförderungen funktionieren mit einem dualen System aus Beförderungspunkten (Startpunkte (ST) + Missionspunkte (MP) + Sonderpunkte (SP) - Strafpunkte (SF) = Beförderungspunkte) und einem Bewertungskriterium (Noten).
Für jede gespielte Mission bekommt man einen Missionspunkt (MP). Damit der Spielleiter gut und nicht so gute Spieler unterscheiden kann, gibt es dazu noch eine Bewertung (Note).
Um befördert zu werden muss man die entsprechenden Beförderungspunkte mit dem passenden Notendurchschnitt haben.
Hat man die nötigen Beförderungspunkte, jedoch ist die Durchschnittsnote noch zu schlecht, muss man sich anstrengen in den folgenden Spielen diese zu verbessern.
Erst dann wird man befördert.
Für Spieler die durchweg hervorragende Benotungen haben, denen aber Missionspunkte fehlen, kann der Captain Sonderpunkte beim Oberkommando beantragen, um so die Karriere dieses außergewöhnlichen Spielers zu beschleunigen.
Jeder Spieler kann sich auch Sonderpunkte durch aktive mitarbeit in der isf.com verdienen.

- Oberkommandomitgliedschaft 0,4 SP pro Monat
- aktiver Abteilungsleiter 0,3 SP pro Monat
- aktiver stellv. Abteilungleiter / aktiver Abteilungsmitarbeiter 0,2 SP
Diese Punkte können vom 01.01 bis 31.01 des nächsten Jahres, für das vorhergehende Jahr beantragt werden.
Ob ein Mitglied "aktiv" teilgenommen hat, und die Punkte genehmigt werden, entscheidet die Personalabteilung.
Dazu eröffnet man ein Ticket an die Personalabteilung über das Contact Center mit dem Betreff: "Antrag Sonderpunkte", dieses beinhaltet eine genaue Auflistung der Tätigkeiten.
Die gewährten Sonderpunkte werden durch die PA gepostet und jeder Spieler hat die Möglichkeit 14 Tage lang Einspruch gegen die Vergabe beim JAC einzulegen.
Anträge die vor dem 01.01 oder nach 31.01 eingehen können nicht berücksichtigt werden.


Rang mind. Beförderungspunkte mind.Note Anmerkung

>> UNTEROFFIZIERSLAUFBAHN <<

Cmr -> Cma 4 3,5  automatisch
Cma -> Cm 9 3,0 automatisch
Cm -> PO3 15 3,0 automatisch
PO3 -> PO2 22 3,0 automatisch
PO2 -> PO1 29 3,0 automatisch
PO1 -> CPO 36 3,0 automatisch
CPO -> SCPO 44 3,0 automatisch
SCPO -> MCPO 52 3,0 automatisch
MCPO -> WO 60 2,5 automatisch
WO -> CWO 1 70 2,5 automatisch
CWO1 -> CWO2 80 2,5 automatisch
CWO2 -> CWO3 92 2,5 automatisch
CWO3 -> Lt. 104 2,0 nach Zustimmung der Aka

>> OFFIZIERSLAUFBAHN <<

Kdt -> Ens. jg 0   Akademie beendet
Ens jg -> Ens 16 3,0 automatisch
Ens -> Lt jg. 40 3,0 automatisch
Lt jg -> Lt. 80 2,5 automatisch
Lt -> LtCmdr. 140 2,0 automatisch
LtCmdr -> Cmdr 204 2,0 bei Bedarf
Cmdr -> Cpt 272 1,9 bei Bedarf
Cpt -> Comdr 336 1,5 bei Bedarf
Radm > 336 - bei Bedarf


Was Noten? Ich bin doch nicht in der Schule oder?

Nein bist du nicht, aber die Spiele müssen zur Rangvergabe auf die eine oder andere Art bewertet werden. Andere Rollenspiele nutzen dafür einen mehr oder wenige komplizierten Punkteschlüssel, der im Endeffekt auch eine Benotung enthält (Wer besser war kriegt mehr Punkte).
Wir sind davon überzeugt, dass jeder Spieler für eine teilgenommene Mission einen Punkt bekommen soll. Um dann die Spieler noch von ihrer Leistung unterscheiden zu können vergeben die Spielleiter eine Note. Das ist in unseren Augen viel transparenter als ein verwirrendes System.
Überigens: Wenn du nicht möchtest das andere deine Benotung erfahren, sag es einfach nichts, denn kein anderer Spieler, außer den Spielleitern [COs (Commanding Officers) und XOs (Executive Officers)], kann deine Noten einsehen.



Hilfe ich bin neu, das verwirrt mich alles. Was mache ich jetzt?

Erstmal ganz ruhig! Wenn du alles getan hast, was in der Anmeldemail steht, dann ist alles gut. Das Rollenspiel und seine Struktur haben sich über mehr als 10 Jahre entwickelt, das man als Rollenspiel Neuling im ersten Moment verwirrt ist, ist ganz normal.
Die Akademie wird dich in alle wichtigen Dinge einweihen und auf das Rollenspiel bestmöglich vorbereiten. Alle Fragen die dabei auftreten werden von uns nach besten Kräften beantwortet. Für deinen Posten auf dem Schiff solltest du einmal die Woche 1,5 bis 2 Stunden Zeit mitbringen.Die Akademie kann in Teilstücken absolviert werden, so das du dafür nicht übermäßig viel Zeit aufwenden musst. Direkt nach dem Einführungsgespräch spielst du als Kadett auf deiner Einheit mit. Die Ausbildung läuft dann paralell. Die Dauer hängt davon ab wie du und dein Ausbilder Zeit finden.
Auch nach der Akademie wirst du durch den Spielbetrieb einiges mitbekommen und so Step by Step die Struktur kennenlernen.



Wie sind die Zugangsdaten für den TS-Server?

Version: Teamspeak 3
Host: teamspeak.st-city.net



//

● Wie richte ich meine @independent-starfleet.com Adresse ein?

Was muss ich beim Avatarupload beachten?

Um einen Avatar im Forum hochzuladen musst du folgende Punkte beachten:
► Breite: 110 Pixel, Höhe: 150 Pixel
► Dateigröße max.: 176.00 KiB
► Wenn man sich für einen Avatar entschieden hat muss man bei diesem bleiben. Das wechseln des Bilder ist erlaubt, solange dieses von der gleichen Person stammen
► Keine Zeichnungen ohne Sondererlaubnis verwenden
► Keine Rahmen verwenden
► Bildformat .jpg (png oder gif nur bei Transparenz oder Animation)
► Der Ursprung des Bildes muss nachvollziehbar sein
► Beachte unbedingt folgende Avatar Blacklist

Die Avatar Blackliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität und wir übernehmen daher keinerlei Haftung. Sie dient nur als Hinweis. Jeder Spieler ist für die Wahl seines Avatars selbst verantwortlich.
Mit der Aktivierung des Uploads ist die alte Galerie-Funktion deaktiviert. Überprüft bitte euere alten Avatare.

Wie richte ich meine @independent-starfleet.com Adresse ein?

Die Abfrage aller @independent-starfleet.com Mails mit deinem Mail Client werden verschlüsselt. Da das Zertifikat selbst signiert ist musst du der Verbindung zustimmen, da diese Verbindung nicht von dritter Stelle bestätigt werden kann. Auf Android oder iOS musst du "alle Zertifikate akzeptieren" auswählen.
Beim Posteingang hast du die Auswahl zwischen zwei Protokollen (POP3 und IMAP). Wer damit nichts anfangen kann sollte das simplere POP3 nehmen.

► Benutzername: meinemail@independent-starfleet.com

POP 3 Daten:
► Posteingangsserver: mail.independent-starfleet.com
- Port:995
- Verschlüsselungstyp:SSL/TLS

ODER

IMAP Daten:
► Posteingangsserver: mail.independent-starfleet.com
- Port:143
- Verschlüsselungstyp:STARTTLS


SMTP Daten:
► Postausgangsserver: mail.independent-starfleet.com
- Port:587
- Verschlüsselungstyp:STARTTLS



Welche wichtigen Ereignisse fanden seit 2001 statt?


01.06.2001 Gründung der isf.com durch Fleetadmiral Aaron Trust, Admiral Alex McJones, Vice Admiral Charles Powel jr. und Lieutenant Commander Chris Tob
2002 Die Independent Starfleet bekommt neben dem Forum eine Webseite.
2002 Fleetadmiral Aaron Trust gibt das Oberkommando an Fleetadmiral Powel ab und Admiral McJones wird stellvertretender Leiter der isf.com
2002 Admiral McJones tritt vom Posten des stellvertretenden Leiters zurück
2004 Die isf.com wählt nach einer Demokratiereform einen Teil des Oberkommandos
2004 Thomas Hulsch wird stellvertretender Leiter der isf.com (als Chef der Personalabteilung)
2005 Thomas Hulsch verlässt die isf.com
2005 Nicholas Putichikok wird stellvertretender Leiter der isf.com (als Chef der Personalabteilung)
2006 Die Bindung des Posten des stellvertretenden Leiters an den Posten des Chefs der Personalabteilung wird aufgehoben.
2006 Richard Ext wird stellvertretender Leiter der isf.com
2007 Die Webseite der isf.com wird verändert und das CAS 1.0 eingeführt. Das Rollenspiel bekommt eine zentrale Datenbankverwaltung basierend auf dem phpbb Forum
2008 Richard Ext wird als stellvertretender Leiter zum Admiral befördert
2008 Nicholas Putichikok wird 2. stellvertretender Leiter
2008 Die Webseite geht auf Version 3.0. Die ganze Seite ist nun interaktiv mit der Datenbank vernüpft.
2009 Die isf.com Datenbank (wiki) ist mit vielen interessanten Artikel befüllt
2010 Leitender Richter David Rygiel verlässt nach 9 Jahren Dienst die isf.com. Dina Blair wird neue leitende Richterin
2011 Ed Demi verstärkt das JAC als zweiter Richter
2011 Das Rollenspiel T'Pau lößt sich auf und die Mitglieder wurden in unseren Reihen Herzliche Wilkommen geheißen
2012 Einführung des Punkte & Notensystems zur Beförderung
2013 Victoria Cartwright verstärkt das JAC als weitere Richterin
2013 Die Webseite geht auf Version 4.0. Komplett neues Design und modernere Funktionen
2015 Die Webseite geht auf Version 4.1. Update des Forums
2016 Die Webseite wird komplett per SSL übertragen

Independent Starfleet Star Trek Chat Rollenspiel 2001-2017